Musik im Zeichen der Schöpfung

Plakat SommerNachtkonzerte 2024
Bildrechte Kirchengemeinde

Naturklänge, Eigenkreationen und Haydns Oratorium - die SommerNachtKonzerte 2024 stehen im Zeichen der Schöpfung. Wir starten am 30. Juni mit Haydns "Schöpfung", in bewährter ökumenischer Zusammenarbeit in der katholischen Pfarrkirche St. Nikolaus. An den folgenden drei Sonntag-Abenden können Sie sich auf unterschiedlichste Klangerlebnisse in und vor der Erlöserkirche freuen. Der Eintritt für die Konzerte ist frei. Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie, dass wir auch weiterhin besondere musikalische Erlebnisse gestalten können.

 

 

 


Sonntag, 30. Juni, 20 Uhr
Pfarrkirche St. Nikolaus
Bahnhofstr. 4, Herrsching

Die Schöpfung

Oratorium von Joseph Haydn
Fassung für Soli, Chor und Kammerorchester

Adele Eikenes Bassermann - Sopran
Alexander Bassermann - Tenor
Wolfgang Schmidt - Bass

Instrumentalisten aus Münchner Orchestern
Helene Lerch - Cembalo
Evangelische Kantorei Herrsching
SängerInnen des Kirchenchors der Pfarreiengemeinschaft

Birgit Henke - Leitung


Sonntag, 7.Juli, 20 Uhr
Erlöserkirche open Air
Madeleine-Ruoff-Str. 2, Herrsching

„Tankstei fürs Lebm“

Die Neurosenheimer
Bayrisch-neurotische Lebensmusik

Hausgemachte Musik mit ehrlichen bayerischen Texten und selbstgeschriebenen Melodien
Marita Gschwandtner - Gesang, Klarinette, Gitarre, Ukulele, Nasenflöte, Waschbrett und Diatonische Ziach
Katrin Stadler - Gesang, Klarinette, Akkordeon, Gitarre, Hackbrett, Kazoo, Nasenflöte und Tröte
Katrin Zellner - Gesang, Querflöte, Melodika, Gitarre, Glockenspiel, Nasenflöte, Waschbrett, Altblockflöte, Percussion und Wackerl
Tobias Hegemann . Gesang, Tuba, Kontrabass, Waschbrett und Cajon


Sonntag, 14.Juli, 20 Uhr
Erlöserkirche
Madelieine-Ruoff-Str. 2, Herrsching

Naturklänge

Ensemble Laetare
Klangsteine - Gesang - Hackbrett - Cello

Laetare verbindet die außergewöhnliche Klanglichkeit der Steine mit den alten Melodien der Gregorianik. Zusammen mit Hackbrett, Violoncello und Stimme werden ganz neue Klang- und Erfahrungsräume geöffnet, die nicht nur das Ohr erreichen, sondern auch Herz und Seele berühren.

Andrea Fessmann - Gesang
Klaus Fessmann - Klangsteine
Lisa Schöttl - Hackbrett
Eugen Basjan - Violoncello


Sonntag, 21.Juli, 20 Uhr
Erlöserkirche
Madeleine-Ruoff-Str. 2, Herrsching

Salvation Creation

Chorperation, Strings & Band
Pop - Latin - Classic - Fusion

Misa Salvador und weitere in der Erlöserkirche uraufgeführte Crossover Songs im Chorperation Sound

Chorperation Voices
Salvation Strings
Rafael Alcantara, Florian Dörr - Saxophon
Nicki Klimas - Piano
Ludwig Leininger - Bass
Dani Scheffels -  Drums
Birgit Henke - Komposition und Leitung


Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei, die Kirche und die Musik in der Kirche stehen allen offen. Zur Deckung der Kosten bitten wir am Ausgang um eine angemessene Spende und hoffen, dass die, die es sich leisten können und wollen, mehr geben, damit die, die es sich nicht leisten können, weniger geben können.
Vielen Dank!

Zusätzlich werden die Konzerte gefördert vom Kulturreferat der Gemeinde Herrsching und dem Förderverein Kirchenmusik e.V.